Öffnungszeiten

Mo & Do 12:30 - 17:30 Uhr
Di, Mi, Fr
09:30 - 13:30 Uhr

...und nach Vereinbarung.

Pfingstferien:

In der Zeit vom 21.05. bis 03.06.18 haben wir geschlossen.
Am 04.06. sind wir dann wieder wie gewohnt für Euch da.

Run4Freedom&Tolerance

Run 4 Freedom & Tolerance 2017

 

EHRfinder - die Jobbörse für's Ehrenamt

 

Stadtteil Checker - Checke deinen Stadtteil

Jule - Jugendarbeit und Schule

Jule - Jugendarbeit und Schule

Webseite durchsuchen


Nachrichtenarchiv Juli 2013

Führungszeugnis für ehrenamtlich-und nebenamtlich Tätige

02.07.2013, 12:46 von Hanna Acker

Ehren- und nebenamtlich Tätige:

Der Gesetzgeber hat sich dafür entschieden, auch für ehren- und nebenamtlich Tätige eine

Einsichtnahme in erweiterte Führungszeugnisse vorzuschreiben. Ein erweitertes

Führungszeugnis ist vorzulegen, wenn die ehren- oder nebenamtlich Tätigen

 

-> in Wahrnehmung von Aufgaben der Kinder- und Jugendhilfe Minderjährige

beaufsichtigen, betreuen, erziehen bzw. ausbilden oder vergleichbare Kontakte zu diesen haben und

 

-> die dadurch entstehenden Kontakte nach Art, Intensität und Dauer (qualifizierte Kontakte) die Einsichtnahme in ein Führungszeugnis erfordern.

Weitere Informationen:

Muster Anforderung

Handlungsempfehlung BKiSchG  Seiten 10-13

Informationen zur Gebührenbefreiung